Spital-ERB/Reha Tag

Ab 1. Januar 2020 gelten das Fortbildungsreglement (FBR-SVDE) sowie die Zertifizierungsrichtlinien. Anlässe und Fortbildungen ab 1.1.2020 unterstehen daher dem neuen Punktesystem.

Das Wichtigste in Kürze
Alt: 3 Fortbildungsstunden = 1 SVDE-Punkt
Neu: 1 Fortbildungsstunde = 1 SVDE-Punkt (somit 3 Std = 3 Punkte)

Hier geht’s zum Meldeformular für Kurse und Veranstaltungen.

Datum (von)19.05.2021
Datum (bis)19.05.2021
Zeit (von)08:30
Zeit (bis)16:30
VeranstalterSpitERB SVDE
VeranstaltungsortOnline
SVDE-Punkte5
ThemengebietBerufspolitik/Berufsbildung
Details zur Veranstaltung

Förderung der Berufsentwicklung in Spitälern und Rehabilitationskliniken für
• alle Ernährungsberater und Ernährungsberaterinnen aus Spitälern und Rehakliniken der
ganzen Schweiz (Tagungssprache Deutsch)
• alle weiteren Interessierten

09.00 – 09.30 Begrüssung / Rückblick und Standort / History der Spital/Reha-ERB Tage
Cornelia Albrecht Solothurn

09.30 – 10.10 Inputreferat mit Diskussion: zukünftige Rollen der ERB im Spital
Katja Bruni, Direktorin Pflege und MTTB, Zürich

10.10 – 10.30 Tarifanwendung im Spital
Anna-Barbara Sterchi, Bern

10.30 - 11.00 PAUSE

11.00 – 11.20 Priorisierung der Arbeit bei mangelnden personellen Ressourcen – Erfahrungen aus der Praxis Maja Dorfschmid, Zürich

11.20 – 12.00 EFFORT Studie und Umsetzung der Resultate in der Klinik mit
anschliessender Diskussion
Rebecca Fehr, Zürich und Pascal Tribolet BFH und Aarau

12.00 – 13.00 MITTAGSPAUSE

13.00 – 15.00 World Café (3x 40 Min.)

Stationen: 1. Positionierung, zukünftige Rollen
Melanie Sprenger / Shima Wyss
2. Priorisierung der ET Anmeldungen
Maja Dorfschmid / Manuela Deiss
3. Umsetzung der Tarifanwendung im Spital
Anna-Barbara Sterchi / Christina Gassmann

15.00- 15.15 Pause

15.15- 16.00 Rückmeldung und Zusammenfassung der Leiterinnen World Café

16.00 – 16.30 Wer macht was? Wie weiter?
Cornelia Albrecht, Mélanie Sprenger

16.30 Ende der Tagung

Scroll to Top