Umwelt und Gesundheit

Seit 01.01.2020 gelten das Fortbildungsreglement (FBR-SVDE) sowie die Zertifizierungsrichtlinien.
Das Wichtigste in Kürze: 1 Fortbildungsstunde = 1 SVDE-Punkt

Hier geht’s zum Meldeformular für Kurse und Veranstaltungen.

Datum (von)25.10.2021
Datum (bis)12.11.2021
Zeit (von)09:00
Zeit (bis)17:00
VeranstalterKoordinationsstelle Public Health
VeranstaltungsortHirschengraben 84
Zürich 8001
Schweiz
Auf Karte anzeigen
SVDE-Punkte18
ThemengebietWissenschaft/Forschung
Link zur Websitepublic-health-edu.ch
Details zur Veranstaltung

Hinweis SVDE: Diese Veranstaltung wird zertifiziert, sobald das Programm bekannt ist.

Durchführung in zwei Blöcken!
25. - 26. Oktober 2021 + 12. November 2021

Ziel
In diesem Modul analysieren Sie komplexe Problemstellungen aus dem Themenbereich Umwelt und Gesundheit aus der Public-Health-Perspektive und setzen sich mit den besonderen Schwierigkeiten bei beobachtenden epidemiologischen Studien auseinander. Dazu
• interpretieren Sie die umweltepidemiologische Forschung und bewerten diese hinsichtlich ihrer gesundheitlichen Auswirkungen aus individueller und aus Public-Health-Sicht
• führen Sie eine Gesundheitsrisikoabschätzung zu einem bestimmten Umweltthema durch
• diskutieren und erfahren Sie, wie Sie sich als Public-Health-Experte hinsichtlich der Prävention oder Begrenzung von gesundheitlichen Umweltschäden einbringen können

Inhalte
• Gesundheit und Lärm, Luftschadstoffe, Radon, ionisierende und nicht-ionisierende Strahlung
• Gesundheit und Klimawandel
• Umweltepidemiologische Studiendesigns
• Kausalität bei beobachtenden Studien
• Methoden zur Einschätzung von Umweltexpositionen in der Bevölkerung
• nationale und internationale Datenquellen im Bereich Umwelt und Gesundheit
• Gesundheitsrisikoabschätzung (Impact Assessment): Methoden zur Quantifizierung gesundheitlicher Auswirkungen von Umweltschadstoffen auf individueller und gesellschaftlicher Ebene

Scroll to Top