Fastentechniken unter der Lupe

Seit 01.01.2020 gelten das Fortbildungsreglement (FBR-SVDE) sowie die Zertifizierungsrichtlinien.
Das Wichtigste in Kürze: 1 Fortbildungsstunde = 1 SVDE-Punkt

Hier geht’s zum Meldeformular für Kurse und Veranstaltungen.

Datum (von)17.02.2023
Datum (bis)17.02.2023
Zeit (von)10:00
Zeit (bis)17:15
Veranstalteressteam GbR - essakademie
VeranstaltungsortOnline
SVDE-Punkte6
ThemengebietGesundheitsförderung und Prävention
Link zur Websiteessteam.de
Details zur Veranstaltung

Inhalte:

Eine Zeitreise: Nahrungsverfügbarkeit in unserer Menschheitsgeschichte
Fastenstoffwechsel: Was passiert, wenn wir auf Nahrung verzichten?
Metabolische Flexibilität
Fastenformen: Heilfasten, Scheinfasten, Trockenfasten, alternierendes Fasten, Time-restricted-Eating (Chrononutrition)
Wirkung verschiedener Fastenformen, auf die Gesundheit (Zuckerstoffwechsel, Fettleber, Fettstoffwechsel, Gewichtsmanagement etc.) – die wissenschaftliche Evidenz
Wie sicher sind die verschiedene Fastenformen - Risiken und Nebenwirkungen (Gallensteine, physiologische Insulinresistenz etc.)
Wer sollte nicht fasten?
Was ist bei welcher Fastenmethode in der Praxis zu beachten (Fastenbrechen, Umgang mit Süßstoffen und Kaffee, Refeeding etc.)
Referentin: Franca Mangaimeli

Scroll to Top