Endometriose- ein komplexes Geschehen

Ab 1. Januar 2020 gelten das Fortbildungsreglement (FBR-SVDE) sowie die Zertifizierungsrichtlinien. Anlässe und Fortbildungen ab 1.1.2020 unterstehen daher dem neuen Punktesystem.

Das Wichtigste in Kürze
Alt: 3 Fortbildungsstunden = 1 SVDE-Punkt
Neu: 1 Fortbildungsstunde = 1 SVDE-Punkt (somit 3 Std = 3 Punkte)

Hier geht’s zum Meldeformular für Kurse und Veranstaltungen.

Datum (von)01.02.2021
Datum (bis)01.02.2021
Zeit (von)09:00
Zeit (bis)16:15
VeranstalterNHK Institut
VeranstaltungsortMilitärstrasse 90
Zürich 8004
Schweiz
Auf Karte anzeigen
SVDE-Punkte6
ThemengebietKomplementärmedizin
Link zur Websitewww.nhk.ch
Details zur Veranstaltung

Möglichkeiten für eine ganzheitliche Begleitung

Endometriose ist ein häufiges, aber trotzdem noch wenig bekanntes Frauenleiden. Man geht davon aus, dass jede 7. Frau unter dieser Erkrankung leidet. Von den frühen Symptomen bis zur Diagnosestellung vergehen häufig Jahre, die von Ungewissheit und Schmerzen begleitet sind.
Bei der Endometriose siedelt sich Gebärmutterschleimhaut an anderen Stellen als der Gebärmutter an und blutet zyklisch ab. Folgen davon können u.a. starke Schmerzen, Müdigkeit, Unfruchtbarkeit und Verdauungsbeschwerden sein.
In dieser Weiterbildung erfahren Sie Möglichkeiten für eine ganzheitliche Begleitung von Endometriosepatientinnen und sie lernen wertvolle Tipps für den Praxisalltag kennen.

Scroll to Top